Augenringe abdecken

Augenringe abdecken

Schauen Sie morgens in den Spiegel und Ihr erster Blick fällt auf die dunklen Ringe um Ihre Augen? Damit sind Sie nicht allein. Ob Mann oder Frau, das Problem mit den Augenringen ist bekannt und gehasst. Da es leider keine Hausmittel zum Augenringe abdecken gibt, sondern nur Hausmittel gegen Augenringe und zur Vorbeugung bleibt Ihnen nur das Augenringe abdecken.

Generelle Abdeckmöglichkeiten

Nicht jeder schminkt sich gerne zum Augenringe abdecken, daher hier ein paar Alternativen, die evtl. helfen.

Brille Sind Sie Brillenträger? Dann ist dieser Punkt für Sie!
Eine normale Brille ist nur dann empfehlenswert, wenn die Augenringe nicht übermäßig dunkel sind.
Sie können sich eine Brille mit sehr schönem, auffälligem Rahmen besorgen. Intuitiv würden Sie nun sagen, dass dann Ihr Gegenüber noch mehr auf Ihre Augen aufmerksam gemacht wird. Jedoch geht es hier nur darum, den Blickpunkt leicht zu ändern. Nämlich von den Augenringen auf die Brille.
Sonnenbrille Gerade im Sommer und bei sehr dunklen Augenringen ist die Sonnenbrille eine gute Lösung. Je nach Ausprägung der Augenringe wählen Sie eine passende Sonnenbrille. Eine modische Sonnenbrille mit großen Gläsern ist eine unauffällige, sommerliche Art zum Augenringe abdecken.
Kappe/Hut Ein Schlapphut, eine Fischermütze oder eine Baseballkappe können gerade für Männer gute Möglichkeiten zum Augenringe abdecken sein. Dabei geht es im Grunde um den Schatten, den der Schirm der Kappe oder die Hutkante auf das Gesicht wirft. Dies passt für jede Jahreszeit, denn Sonne gibt es fast immer.

Schminke für Frauen

Frauen haben es verhältnismäßig leicht mit dem Augenringe abdecken, denn Schminken ist etwas, was täglich getan wird. Es geht vielen Frauen sehr einfach von der Hand und ist in den Alltag unkompliziert einbaubar. Es müssen nicht einmal neue Produkte eingekauft werden, weil Frauen in der Regel mit Make-up ausreichen ausgestattet sind, um Augenringe abdecken zu können.

Schminke für Männer / Alternativen

Zwar können auch Männer zum Make-up greifen, jedoch sind viele Männer damit eher zögerlich. Schminken wird als sehr feminin angesehen. Die Angst, dass das Gegenüber bemerken könnte, dass man Make-up trägt, ist groß. Jedoch gibt es durchaus eine Methode zum Augenringe abdecken für Männer. Wenn das Augen-Make-up fertig ist, sieht man es nicht mehr. Das ist die Kunst.
Jedoch werden Männer in der Regel eher dazu tendieren eine Sonnenbrille oder einen Hut zu tragen.

Schminke auftragen

Augenringe abdeckenUm mit Schminke Augenringe abdecken zu können, benötigen Sie Folgendes:
Make-up-Schwämmchen, flüssiges Make-up und optional Puder.
Sie säubern Ihr Gesicht gründlich und stellen sicher, dass die Partie um Ihre Augen trocken ist, bevor Sie beginnen.
Manche Frauen bevorzugen es, ihre Augen mit anderen Produkten, wie Sprays oder Cremes, auf das Make-up vorzubereiten. Sie können dies tun, müssen aber nicht.

Für Frauen: Wählen Sie als Basis ein flüssiges Make-up, welches etwa einen Ton heller ist, als Ihre normale Hautfarbe. Tragen Sie dies als Grundierung auf die Augenringe auf. Stellen Sie sicher, dass die Farbe bis zum unteren Augenlid gelangt.
Schminken Sie nun, wie gewohnt Ihr Gesicht. Wenn Sie also im Rest des Gesichts ein anderes Make-up zur Grundierung verwenden, so geben Sie dies auch auf die eben behandelten Stellen.
Es ist wichtig, das Make-up nicht wie eine Creme in die Haut zu scheuern. So entfernen sie Ihre Grundierung an den Augen und erreichen eher einen verschmierten Effekt.
Verwenden Sie ein Make-up-Schwämmchen und tupfen die Schminke auf die Haut. So können Sie besser kontrollieren, wie gleichmäßig das Ergebnis sein wird.
Geben Sie am Ende etwas Puder über Ihr Make-up um Ihr Aussehen etwas abzurunden und die Schminke weicher erscheinen zu lassen.

Augenringe mit Make up abdeckenFür Männer: Falls Sie eine Partnerin oder Freundin haben, die sich mit Schminke auskennt, so lassen Sie sich ruhig von ihr beraten.
Ansonsten kaufen Sie sich bitte zwei flüssige Make-ups. Eines soll einen Ton heller als Ihre Haut sein und das andere soll Ihrem Hautton entsprechen.
Wenn Sie Schwierigkeiten haben, die richtigen Produkte und/oder Farben zu finden, lassen Sie sich ruhig von einer Verkäuferin oder einem Verkäufer beraten. Schämen Sie sich nicht davor, dem Personal zu erklären, dass es zum Augenringe abdecken sein soll. Nur so können Sie die richtige Beratung bekommen. Und keine Sorge oder Scham, Sie sind bestimmt nicht der erste Mann, der Make-up einkauft. Im Zweifelsfall können Sie immer sagen, es ist für Ihre Frau, Mutter, Schwester oder Freundin.
Geben Sie mit einem Make-up Schwämmchen, nicht mit dem Finger, das hellere Make-up auf die dunklen Stellen um das Auge. Tupfen Sie es gründlich ein, reiben aber nicht. Tupfen Sie bis zum Augenlid und achten drauf, nichts ins Auge zu bekommen.
Sorgen Sie für einen fließenden Farbübergang zur Haut.
Tragen Sie nun das zweite Make-up, welches genau Ihrem Hautton entspricht, auf. Genauso gründlich und auch hier, nicht den Übergang zur normalen Haut vergessen, ansonsten sieht man, dass Sie geschminkt sind. Immer nur mit dem Schwämmchen tupfen. Nicht mit den Fingern anfassen und nicht reiben, ansonsten verschmieren sie alles.
Verwenden Sie kein Puder, wenn Sie fertig sind.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 4.0/5 (4 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)
Augenringe abdecken, 4.0 out of 5 based on 4 ratings